Willkommen beim Tierschutzverein Samtpfötchen und Co. e.V.!

Liebe Freunde, Unterstützer und Förderer der Samtpfötchen & Co. e.V.

 

Hilfsaktion mit

 

❤

Hunde- und Katzenfutter oder Einstreu bis an die eigene Haustür liefern lassen anstatt es selbst nach Hause schleppen zu müssen und dabei noch etwas Gutes tun - wo gibt es denn sowas?

 

Na bei uns?

 

Wir vertreiben artgerechtes und tierschutzkonformes Hunde- und Katzenfutter, spenden einen Teil der Einnahmen an den Tierschutz und beraten Euch dabei sogar noch kostenlos.


Da für die nächsten Monate alle Kontakttermine abgesagt werden mussten, würden wir uns freuen, wenn Ihr bei uns online bestellt und somit auch dem Tierschutz über eine schwere Zeit helft.

 

Ein Teil (10%) JEDER Eurer Bestellungen geht an:


Samtpfötchen & Co. e.V. in Nidda

 

Bitte gebt dazu unbedingt ganz am Ende Eurer Bestellung im Bemerkungsfeld diesen Text ein:

 

202398 Samtpfötchen 10%

 

Und hier geht es zum Shop.

 

www.nurdasfutter.de

 

Wir danken Euch von ganzem Herzen. Das Tierheim freut sich schon sehr über Eure zahlreichen Bestellungen.
Vielen lieben Dank auch von uns.

 

Timo & Renate Denger
(0 60 81) 98 57 033
(0 178) 69 20 712
denger@anifit.com


www.NurDasFutter.de


https://www.facebook.com/NurDasFutter.de

 

P.S.: Transparenz ist uns wichtig! Die Spenden werden sofort nach jeder Bestellung dem Verein bekanntgeben. Die Aktion ist vorerst bis zum 30.04.2020 gültig

 

www.nurdasfutter.de | Hundefutter & Katzenfutter von Anifit
nurdasfutter.de

 

 

 

Da auch an den Wochenenden und Feiertagen Tiere krank werden können, hier der tierärztliche Notdienstplan:

Wenn Sie die Ortsansässigen Tierärzte anrufen, wird bekannt gegeben wer Notdienst hat: Biermann/Nidda; Kilian/Schotten/Rainrod; Schleicher/Ranstadt; Naumann/Glashütten; Kroth/Gedern; Heil/Altenstadt; Gieske/Echzell; Till/Nidda; Schäfer/Ranstadt.

Jedes Wochenende zwischen 10-11 Uhr und 18-19 Uhr.

 

 

 

 

und für ganz dringende Fälle, auch nachts, gibt es den mobilen Tiernotdienst24, der an 365 Tagen im Jahr 24 Stunden täglich erreichbar ist.

 

24h Notruftelefon: 0160 - 88 11 88 4

 

Sie können sich im Internet unter

https://www.mobiler-tiernotdienst24.de informieren

Wir haben jetzt auch einen Wunschzettel auf Amazon,

falls sie uns etwas Spenden möchten.

 

http://www.amazon.de/registry/wishlist/1K3TPQGB0HZ2U

 

 

Achtung
Pflegestellen gesucht!!!

 

 

Wir suchen dringend Pflegestellen für Katzen und Hunde, da unsere Aufnahmekapazitäten zur Zeit erschöpft sind.

 

Wenn sie Interesse haben und gerne Tiere in Not helfen wollen, melden sie sich bei uns. Wichtig ist, dass wir uns auf sie verlassen können.

TEL: 06043 / 984762

 

 

 

Der Tierschutzverein Samtpfötchen und Co. e.V. wurde im April 2004 gegründet. Er ist amtlich als gemeinnützig anerkannt und im Vereinsregister der Stadt Friedberg unter der Nummer VR 2305 eingetragen.

 

Wir sind aus der frustrierenden Situation heraus entstanden, dass in einigen Tierschutzvereinen die Menschen wichtiger genommen werden, als die Tiere. Wir sind aber der Meinung, dass die Belange und Interessen der Tiere in einem Tierschutzverein an erster Stelle stehen sollten und werden alles tun, damit das in unserem Verein auch tatsächlich so gelebt wird.

Wenn Sie auch der Meinung sind, dass Tiere im Allgemeinen mehr Fürsprache und Hilfe brauchen,

 

weil sie auch heute oft nur als Mittel zum Zweck unter oft erbärmlichen und nicht artgerechten Bedingungen gehalten werden,

weil sie entsorgt werden, wenn sie stören, krank oder zu alt werden und zu viele Kosten verursachen,

weil sie misshandelt werden,

weil sie immer noch als Sache ohne Seele behandelt werden,

weil auch Sie schon immer etwas für Not leidende, hilflose Tiere tun wollten .....

 

..... dann unterstützen Sie uns  

  

                       durch Ihre Hilfe in den Flohmarktlagern

                            durch Ihre Hilfe als Pflegestelle

 durch Ihre Mitgliedschaft

durch Futterspenden für unsere Tiere

durch Sachspenden für unsere Flohmärkte

durch Geldspenden für die (tierärztliche) Versorgung der Tiere

durch Werbung für unseren Verein

durch kostenlose Abgabe von (Büro-)Materialien, die in einem Verein benötigt werden

 

 

durch ???? – vielleicht haben Sie ja einen eigenen Vorschlag?

 

Wir finanzieren uns ausschließlich über Spenden, Auslagenerstattung bei der Tiervermittlung sowie über unsere Flohmärkte, auf denen Sachspenden verkauft werden. Wir brauchen deshalb jede mögliche Hilfe und wären Ihnen sehr dankbar für Ihre Unterstützung.

 

Wenn Sie Fragen haben oder uns etwas mitteilen wollen, scheuen Sie sich nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen. Fax- und Mail-Anfragen werden schnellstmöglich beantwortet.

 

Ihr Tierschutzverein Samtpfötchen und Co.