Wir suchen ein Zuhause ♥

Leander und Luke

 

Leander (mit weißem Lätzchen) und Luke sind zwei 8 Jahre alte Brüder, die aufgrund der Erkrankung ihres Herrchens ein neues Zuhause suchen. Sie sind verschmust und lieben ihren Freigang. Beide Kater sind kastriert, geimpft und entwurmt und können auch einzeln in ein neues Zuhause umziehen.

 

Kontakt für weitere Fragen oder bei Interesse an der Übernahme:

 

Britta Gimkiewicz

Tel. 0179 8402814

 

Kira und Simba

 

Kira ist im März 2005 geboren, also 13 Jahre alt. Es handelt sich um eine Kartäuser-Mix-Katze, grau-getigert. Kira ist gesund und munter. Sie ist recht eigenwillig und fremden gegenüber vorsichtig und zieht sich erstmal zurück und beobachtet bevor sie auf jemanden zugeht.

Kira holt sich ihre Streicheleinheiten ab, wenn sie es möchte. 

 

Simba ist im Oktober 2005 geboren, also auch ca. 13 Jahre alt. Er ist ein Türkisch Angora Kater, Farbe ist Creme-tabby.

Simba ist sehr verschmust und geht auf jeden gleich zu um ihn kennen zu lernen und sich seine Streicheleinheiten zu erhaschen. Er ist sehr übermütig und verspielt und sucht immer nach neuer Beschäftigung. 

Simba ist im Jahr 2015 leider an der Bauchspeicheldrüse erkrankt. und muss seitdem Diätfutter von Tierarzt bekommen, um seinen Zuckerspiegel niedrig zu halten. 

Sein Stuhlgang ist daher auch eher Breiig, jedoch ist er stets stubenrein und benutz immer seine Toilette. 

Ansonsten ist Simba genau wie Kira gesund und munter. 

 

Beide Katzen sind für ihr Alter in einem fidelen Zustand. Sie spielen, toben und natürlich fliegen auch ab und an die Fetzen zwischen den beiden.

 

Kira und Simba sind reine Hauskatzen und waren noch nie im Freien. Daher sind diese außer anfänglichen Schutzimpfungen auch nicht weiter geimpft. Kastrierte sind beide. 

Wir möchten die beiden gerne zusammen vermitteln, da sie seit sie ein Dreiviertel Jahr alt sind zusammen waren und dies auch zum Ende so bleiben soll. 

 

 

N. Hubert

telefonisch unter  0152/21891915 erreichbar

 

Paula,

 

ist eine total verschmuste Katze aber leider lebt sie am falschen Platz um das Schmusen voll und ganz genießen zu können.

Sie lebt auf einem Industriegelände und da sie scheu ist, wird sie oft von anderen Katzen gejagt und vertrieben. Die gelegentlichen Streicheleinheiten und Zuwendungen von Menschen sind zu wenig.

 

Paula ist 5-6 Jahre alt, kastriert und entwurmt.

Wer kann sich vorstellen Paula ein gemütliches Heim zu geben und ihr die Zuneigung, die sie braucht zu geben, und ihr genug Zeit der Eingewöhnung zu geben, die sie braucht, da sie am Anfang scheu ist.

 

Rufen Sie mich gerne bei Fragen oder Interesse an unter:

 

Lisa Bommersheim

Tel. 06043-5290504

 

Mausi
 
Die Dackel-Hündin ist 7 Jahre, unkastriert, geimpft und gechipt. 
Sie ist bei uns in der Hundekita, wie auch zuhause bei meiner Kollegin verträglich mit anderen Hunden, aber relativ uninteressiert an deren Gesellschaft. Dafür ist sie sehr menschenbezogen und genießt, (eigentlich fordert sie) Zuwendung. 
Alleine bleibt sie nur, wenn sie in ihre Box darf. Diese nimmt sie gerne als Rückzugsort und verteidigt diesen Platz gegen Artgenossen.
Sie liebt lange Spaziergänge und ist auch ohne Leine abrufbar und sehr gehorsam. Autofahren verträgt sie gut und auch am besten in einer Box, da sie am liebsten beim Fahrer auf dem Schoß sitzen würde.
Krankheiten oder Futterunverträglichkeiten sind nicht bekannt, allerdings sollte sie ein bisschen abspecken.
Mausi stammt nicht aus dem Ausland sondern von einem deutschen Züchter.
 
Mehr Info bei
Claudia Harbecke
Tel. 0151/55529227
63526 Erlensee.Mausi