Wir suchen ein Zuhause ♥

Bijou,
 
ist eine ca. 8 Jahre alte Norwegische Waldkatze, neugierig, verspielt  und verschmust.
Sie hat eine schönes rotbraun buntes Fell was intensive Pflege braucht.
Bijou kam total verfilzt zu uns. Wir mussten ihr viele Filzballen aus dem Fell schneiden, was aber inzwischen wieder nachwuchs.
Sie ist eine reine Wohnungskatze und als Familienkatze gut geeignet. Jedoch nur an Familien ohne weitere Katzen. Sie könnte aber mit Lucie in eine Familie kommen, da beide auch vorher zusammen lebten.
Sie ist geimpft, sterilisiert und gechipt.
 
 

 

______________________________________________________
 
Lucie,
 
ist eine 10 Jahre alte Norwegische Waldkatze, absolut liebenswert, sanftmütig,verspielt  und verschmust.
Sie hat eine wunderschöne weisse Schürze und die Vorderbeine in verschiedenen Farben.
Lucie ist eine reine Wohnungskatze und als Familienkatze gut geeignet. Jedoch nur an Familien ohne weitere Katzen.
Sie kann auch mit Bijou vermittelt werden, da die beiden sich gut vertragen.
 
Lucie braucht regelmäßige Fellpflege, damit ihr wunderschönes Haarkleid nicht verfilzt.
Sie ist geimpft, sterilisiert und gechipt.
 

 

Mika,

 

hatte sehr viel Glück. Sie wurde in Ulfa im Feld von einem Radfahrer entdeckt, der uns anrief und ein Kollege der sich auskannte, solange suchte bis er den Radfahrer sah. Mika kam auf eine Pflegestelle und als sie dem Tierarzt vorgestellt wurde hatte sie sehr hohes Fieber. Sie kippte auch ständig um und wir dachten es wäre vom Fieber. Leider hat Mika eine Hypoplasie (Gleichgewichtsstörung), die sie aber nicht weiter stört.

Sie darf nur am Boden gefüttert werden und sollte auch in keine großen Höhen gehen, da sie jederzeit das Gleichgewicht verlieren kann.

Sie darf auch beim Spiel nicht geschuppst werden. Aufgrund dessen darf sie nur in Wohnungshaltung vermittelt werden und kann auch wegen des großen Risikos nicht kastriert werden. Sie ist total anhänglich und verschmust und kann genauso alt werden wie jede andere Katze. 

Mika ist entwurmt, entfloht und geimpft.

Rieke und Mäuschen,

 

zwei Wohnungskatzen von 6 + 12 Jahren, getigert/weiß und tiger mit 4 weißen Strümpfen, suchen dringend wegen Trennung zusammen ein neues Zuhause.

Rieke, die kräftigere von beiden ist sehr verschmust und anhänglich, dagegen braucht Mäuschen erst ein paar Tage um sich an neue Menschen zu gewöhnen. Sie haben bisher mit zwei Hunden zusammengewohnt, nur kennen sie keine Kinder.

Da sie ihr gewohntes Zuhause verloren, sollten sie auf jeden Fall nur zusammen vermittelt werden, da Sie sehr aneinander hängen, sich ankuscheln und schmusen.

Beide sind kastriert , entfloht und entwurmt. Rieke ist geimpft, Mäuschen allerdings aufgrund ihres Altersnicht mehr.

Minni,

 

ist eine ca. 5 Jahre alte Katze.

Sie ist kastriert und geimpft.

Am Anfang braucht Minni ein paar Tage zur Eingewöhnung dann lässt sie sich gerne streicheln.

Minni kennt Freigang, würde sich aber auch mit einer Wohnung mit einem abgesicherten Balkon zufrieden geben. Sie kommt mit anderen zurecht, aber spielt nicht mit ihnen. Sie würde sich über ein neues ruhiges zu Hause freuen.