Wir suchen ein Zuhause ♥

Ron und Harry

 

Ron, weiß/schwarz und Harry, schwarz/weiß  suchen ein neues Zuhause. Ron ist schon recht zutraulich, verschmust und verspielt. Harry kommt jetzt auch zum schmusen, er spielt sehr gerne. Sie sind im Mai 2017 geboren. Sie habenschon einen Hund kennengelernt. Beide sind kastriert und geimpft.

Ron und Harry werden nur zusammen in Wohnungshaltung und Freigang vermittelt.

 

aktuelle Bilder folgen

 

 

 

Percy

 

ist 2-3 Jahre alt, erst ängstlich und nach Eingewöhnung im neuen Zuhause verschmust und verspielt. Er. ist als Wohnungskatze zu vermitteln.

 

Bilder folgen in Kürze

 

Jimmy,
 
wurde vom Besitzer abgegeben.
Wir suchen für den ca. 1 Jahr alten Jimmy eine liebevolle Familie, bei der er sich austoben und viel schmusen kann.
Er ist ein junger Kater voller Power, spielt sehr gerne (auch alleine) und zeigt seine Zuneigung nach der Eingewöhnungszeit mit schmusen und schnurrenden Lauten.
Er ist absolut liebenswert und ein ganz Hübscher! Gut geeignet als Einzelkatze und Freigänger.
Jimmy ist kastriert,entwurmt, gechipt und geimpft.

 

 

Mika,

 

hatte sehr viel Glück. Sie wurde in Ulfa im Feld von einem Radfahrer entdeckt, der uns anrief und ein Kollege der sich auskannte, solange suchte bis er den Radfahrer sah. Mika kam auf eine Pflegestelle und als sie dem Tierarzt vorgestellt wurde hatte sie sehr hohes Fieber. Sie kippte auch ständig um und wir dachten es wäre vom Fieber. Leider hat Mika eine Hypoplasie (Gleichgewichtsstörung), die sie aber nicht weiter stört.

Sie hat sich in der neuen Pflegestelle so toll entwickelt, das Mika als nächstes Kastriert wird.

Mika fegt in der Wohnung herum wie jede andere junge Katze. sie ist total verspielt und anhänglich. Von der Hypoplasie merkt man ihr nichts mehr an.Sie ist total anhänglich und verschmust und kann genauso alt werden wie jede andere Katze. 

Mika ist entwurmt, entfloht und geimpft undwird in Wohnungshaltung vermittelt.

Rieke und Mäuschen,

 

zwei Wohnungskatzen von 6 + 12 Jahren, getigert/weiß und tiger mit 4 weißen Strümpfen, suchen dringend wegen Trennung zusammen ein neues Zuhause.

Rieke, die kräftigere von beiden ist sehr verschmust und anhänglich, dagegen braucht Mäuschen erst ein paar Tage um sich an neue Menschen zu gewöhnen. Sie haben bisher mit zwei Hunden zusammengewohnt, nur kennen sie keine Kinder.

Da sie ihr gewohntes Zuhause verloren, sollten sie auf jeden Fall nur zusammen vermittelt werden, da Sie sehr aneinander hängen, sich ankuscheln und schmusen.

Beide sind kastriert, entfloht und entwurmt. Rieke ist geimpft, Mäuschen allerdings aufgrund ihres Alters nicht mehr.

Minni,

 

ist eine ca. 7 Jahre alte Katze.

Sie ist kastriert und geimpft.

Am Anfang braucht Minni ein paar Tage zur Eingewöhnung dann lässt sie sich gerne streicheln.

Minni kennt Freigang, würde sich aber auch mit einer Wohnung mit einem abgesicherten Balkon zufrieden geben. Sie kommt mit anderen zurecht, aber spielt nicht mit ihnen. Sie würde sich über ein neues ruhiges zu Hause freuen.