Unser Sommerfest im August 2012

 

Zum Sommerfest waren so viele Gäste gekommen, dass zeitweise kaum ein Durchkommen auf dem Gelände möglich war. Wir hatten ein interessantes Programm zusammengestellt. Die Besucher konnten sich nicht nur über das richtige Futter für ihre Haustiere aufklären lassen durch Karin Uhl von ANIfit. Sie erhielten darüber hinaus von Christine Schulz von der Hunde-Reha Vogelsberg nützliche Tipps zur Vorbeugung von Erkrankungen des Bewegungsapparates und - falls doch mal erforderlich - Hinweise für die richtige Therapie ihrer vierbeinigen Lieblinge. Außerdem gab es eine Tombola, einen Informationsstand über die zu vermittelnden Tiere und einen Verkaufsstand mit Katzenfiguren. Auch der Heimtierservice Nidda von Katharina Schlechter war vertreten mit einem Stand voll Tierzubehör und Leckerchen. Zu den Höhepunkten der Veranstaltung gehörte eine Hundevorführung der „Euro-Dogs“ von Rolf Mickler-Strauch. Die richtige Vorgehensweise bei der Ausbildung von Hunden erläuterte Sandra Kowalski und stand für Fragen und Antworten zur Verfügung.
Groß war das Interesse insbesondere die jüngeren Besucher an den Schlangen von Volker Ziegler. Er und sein Team hatten zwei Kornnattern und eine Königsnatter dabei, die von den Gästen gestreichelt oder gar in die Hand genommen werden durften.

Sommerfest im Jahr 2008 

 

Am 30.08.2008 fand anlässlich unseres 4-jährigen Bestehens unser erstes Sommerfest im Hof von Familie Schäfer, Nidda-Eichelsdorf, Eichköppelstraße 17 statt – dort, wo sich auch unser Großteile-Flohmarktlager befindet. Bei herrlichem Sonnenschein konnten sich die Besucher an Würstchen vom Grill oder auch mit Kaffee und Kuchen einen netten Tag machen. Es wurde fleißig im Flohmarktlager gestöbert und Lose für unsere Tombola gekauft. Bei dieser Tombola gab es übrigens nur Gewinnlose. Ein privater Hundesportverein zeigte eine interessante Vorführung, wo man sehen konnte, wie viel Spaß es Herrchen/Frauchen und Hund macht, zusammen zu arbeiten. Und als Ergänzung zum Angebot war auch noch das Futterhaus Friedberg mit einem Stand und einigen schönen Angeboten für Hund und Katze vertreten. Zusammengefasst war es ein schöner Erfolg für unseren Verein und das eine oder andere Tier fand auch noch einen Interessenten bzw. sogar ein neues Zuhause. Die nachfolgenden Bilder vermitteln einen guten Eindruck von unserem Fest.

 

 

Weihnachtsmarkt im Jahr 2007

 

Auch 2007 waren wir wieder mit einem Stand auf dem Niddaer Weihnachtsmarkt vertreten. Wir danken allen Interessten und Besuchern, die uns und unsere Tiere durch ihren Einkauf untestützt haben.

 

 

Teilnahme an der Sendung „Herrchen gesucht“ auf dem Hessentag in Butzbach